Erläuterung zum ONLINE-Unterricht mit Skype

Skype Installation

Download: ninite.com/skype

Motivation

Als ich anfangs von der Idee hörte, online zu unterrichten, (z.B. via Skype), stellte ich mir das recht umständlich und nicht besonders effektiv vor. Ein persönlicher Draht ist für den Unterricht essenziell. Schließlich will man sich ja gegenseitig "in die Synapsen klettern" und dazu ist eine sehr gute Kommunikation natürlich absolut entscheidend. Und das funktioniert ja nunmal nicht nur verbal, sondern auch visuell und mit Körpersprache.

Da es jedoch insbesondere in VWL wohl sehr schwer ist Anbieter für gute Nachhilfe auf Uni- und Doktoranden/PhD-Niveau zu finden, bekam ich immer mehr Anfragen, ob der Unterricht und/oder die Beratung nicht auch irgendwie online oder via Telefon vonstatten gehen könnte. Anfangs stand ich der Sache eher skeptisch gegenüber. Aber wir haben das dann einfach mal ausprobiert und mittlerweile läuft es mit ein paar Hilfsmitteln wie einem schnellen Formel-Editor (nur bei mir auf dem Computer nötig), guten Graphen-Darstellungen mit shared-screen und Webcam, genauso effektiv wie auf 1m Entfernung.

Und was mich auch überrascht hat, ist die Tatsache, dass es doch auch sehr persönlich ist. Man vergisst nach kurzer Zeit nahezu, dass man mitunter mehrere 100 km von einander entfernt ist.

Die einzige Voraussetzung ist ein Computer mit Internetanbindung.

Skype ist kostenlos und in 5 min installiert.
One-click Installation ohne Werbung etc.: ninite.com/skype

Ablauf des Unterrichts via Skype

Meistens handelt es sich bei meinem Unterricht ja um die Vorbereitung auf eine Klausur oder Prüfung, bei der wir dann alte Klausuren und/oder Übungsblätter oder gemeinsam ein Skript durchgehen. Mittels shared-screen (ist übrigens ab Skype 4.0 automatisch integriert) sehen wir dann also beide exakt das selbe. Wir können uns ganz normal unterhalten und auch wahlweise via Webcam sehen.

Die nötigen Formeln und Rechnungen schreibe ich meist mit einem Formeleditor live auf den Bildschirm. Das geht eigentlich genauso schnell wie von Hand und ist dabei sehr schön sauber. Man kann sie gleich abspeichern und sich so alles in Ruhe auch später nochmal angucken.

Also, falls Ihr niemanden in Eurer direkten Umgebung findet oder jemanden wirklich Gutes haben wollt ;-), schreibt mir einfach eine Mail oder besser noch füllt bitte kurz (unverbindlich) das Kontakt-Formular aus. So kann ich dann gezielter antworten und wir besprechen das weitere Vorgehen.

 

Zurück